O

T

T

O

K

A

S

PUPPENTHEATER

Ravensburg | Prag

>

Mein Puppenspiel ist nicht nur als Vorführung mit Unterhaltungswert gedacht.

Vom klassischen Marionettenspiel bis zu offenen Puppenspielformen biete ich den Kindern eine verkleinerte Welt , wo sie sich aber auch selbst am Spielgeschehen aktiv beteiligen, wo sie gestalten, nachspielen und sich neue Geschichten ausdenken können.

 

Für die kranken Kinder ist das nicht nur eine kleine Ablenkung von ihrer aktuellen Situation, sondern auch die Möglichkeit, sich spielerisch mit ihrem Empfinden, Gefühlen, ihren Sorgen auseinanderzusetzen.

Krankenbett als Theaterbühne

Selbstvertrauen gewinnen – Lebensfreude aktivieren

 

Durch Nachspielen – Rollentausch –Fantasieren kann man spontan ihren "Ist-Zustand" erleichtern, erklären und entdramatisieren, d. h. entschärfen.

Eigene Puppen die das Vertrauen haben, die immer da sind, zum Schmusen oder für Gespräche kann man gezielt miteinbeziehen, um die Unsicherheiten oder Unklarheiten zu übertragen und verständlich zu machen.

 

Spielerisch gesund werden – Heilungsprozess verkürzen.

 

Für Kinder, die akut erkrankt sind, von Bauchweh bis zum Unfall oder zur Operation, habe ich kurze, spontane Geschichten mit Handpuppen, Tischmarionetten oder Fingerpuppen bereit.

Selbstverständlich sind alle eigenen Puppen einbezogen. Das Krankenbett ist als Theaterbühne Ort des emotionalen Erlebens. Kulissen werden mit verschiedenen Gegenständen und Stoffen aufgebaut. Während des Spiels kann das Kind mit seinen Geschichten einsteigen und die Situation bestimmen. Eltern, Geschwistern, Freunde und Pflegepersonal können mitmachen.

 

Diese Puppenspielform ist besonders für die Kinder, die im Bett bleiben müssen. Auch als Gutenachtgeschichte können die Spielstücke das Kind beruhigen, gerade in den ersten Tagen im Krankenhaus.

Bei chronischen kranken Kinder bietet sich die Möglichkeit, gezielt mit Hilfe der verschiedenen Puppen spielerisch Ursache und Wirkung sowie bestimmte medizinische Maßnahmen und Regelungen begreiflich zu machen, mit den Spielübungen durch das Medium Puppenspiel alltägliche Situationen mit ihren Regeln zum selbständigen Handeln  zu führen.

 

www.noise.cz/divadlo

Kartenreservierungen bis 15 Minuten

vor Beginn der Veranstaltung!

Ottokar´s Puppentheater

Charlottenstraße 36 / 88212 Ravensburg

Telefon: 0751 / 210 09

Mobil: 0175 / 900 14 09

 

Ottokar_S@Web.de