40 Jahre OTTOKAR´S Puppentheater

OTTOKAR´S

PUPPENTHEATER

Aktuelles  Programm

Januar 2020

12.01. Sonntag / 15.30 Uhr / Der Schneemann Albert

19.01. Sonntag / 15.30 Uhr / Die Prinzessin hat Geburtstag

26.01. Sonntag / 15.30 Uhr
/ Der Schneemann Albert

Das verlassene Ei

Ein Puppenspiel mit Tischmarionetten,
teilweise als Schwarzes Theater.
Auf einem Bauernhof leben mehrere Hühner. Ihr Tag ist fröhlich ausgefüllt mit Fressen, Eierlegen, Herumgackern und Tanzen. Nur ein Huhn ist manchmal etwas traurig. Das hat einen ganz bestimmten Grund. Und so kommt es, dass die Hühner etwas ganz Besonderes erleben. 

Frei nach Antonella Bolliger-Sarelli und Elisabeth Stimert
Dramaturgie und Regie: Ottokar Seifert Regieassistenz: Gabriela Wachter 
Puppen: M. Krcalova /Prag,
Geschenk: Dr. Scharpf (Hahn), A. Gutknecht (Huhn), H. Mai (Frösche) Bühnenbild: B. Cechova/Prag
Puppenspieler: Hilke Mai, Christine Serban, Annette Stacheder und Thomas Wachter.

Wo die wilden Kerle wohnen

Puppenspiel zum Mitmachen 

Ärgert Ihr manchmal andere? Max schon. Seiner Mama gefällt das gar nicht. Als er das Ärgern mal wieder nicht lassen kann, schickt sie ihn in sein Zimmer. Dort schläft Max ein … und erlebt ein schier unglaubliches Abenteuer, bei dem er sich bewähren muss. 

Frei nach Maurice Sendak 
von Marka Mikova und Ottokar Seifert
Puppenspieler: Ottokar Seifert
Puppen und Kulissen: Bara Cechova / Prag

Die Froschereien -
der Frühling ist da

Puppenspiel zum Mitmachen In einem Teich leben zwei miteinander befreundete Frösche. Rundherum leben auch noch andere Tiere. Gemeinsam wird so allerlei unternommen. Die Erlebnisse lösen bei den Tieren Gefühle aus, die auch wir Menschen kennen.

Deshalb können die Kinder den beiden Fröschen bei ihren Abenteuern mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Frei nach Arnold Lobel
von Marka Mikova und Ottokar Seifert
Puppen: Vaclav Vostarek / Prag
Puppenspieler: Ottokar Seifert

Die Prinzessin hat Geburtstag

Ein Puppenspiel mit klassischen Drahtmarionetten für Kinder ab 3 Jahre.

Im Schloss wird das Geburtstagsfest der Prinzessin vorbereitet. Kasper ist eingeladen. Er freut sich schon auf die Geburtstagstorte. So ist die Aufregung groß, als die Torte auf einmal verschwunden ist. Was ist passiert? Und ein Geburtstagsfest ohne Torte, das darf nicht sein!  So haben Kasper und die Prinzessin allerhand zu tun.

Frei nach Max Jakob
Puppen: Vaclav und Marcela Krcal / Prag    Bühnenbild : Annette Stacheder

Puppenspieler: Annette Stacheder, Christine Serban, Gabriela und Thomas

Die neugierige Prinzessin

Handpuppenspiel frei nach Max Jakob 
ab 3 Jahren. 

 Die Geschichte handelt von einer neugierigen Prinzessin, die unbedingt eine echte Hexe sehen will. Der Kasper findet das      viel zu gefährlich und dem Hofmarschall rutscht sogar das Herz in die Hose. Nicht zu Unrecht.

Puppenspieler: Anne Kessler-Plaum, 
Petra Pferd, Luzi Forcini. Sonja Heim und Ottokar Seifert

Der Schneemann Albert

Ein Puppenspiel zum Mitmachen ab 3 Jahre. Musik: Oliver Seifert 
Puppen: Marcela Krcal / Prag

Mit dem ersten Schnee bauen sich die Kinder einen Schneemann, mit dem sie spielen. Als sie abends nach Hause gehen, kommen verschieden Tiere aus der ganzen Umgebung zu ihm. Unser Schneemann ist fast nie allein und alle haben immer viel Spaß miteinander.  Als es dann langsam Frühling wird, freuen sich alle – nur unser Schneemann nicht. Vom Schneemann bauen bis zum Abschied nehmen, können die Kinder das Spielstück mitgestalten und mitspielen.

Puppenspiel: Ottokar Seifert

Programm Januar-April 2020

Vogthaus
Charlottenstraße 36
88212 Ravensburg

PROGRAMM

Preise

5 EUR pro Person  
45 EUR Gruppen bis 10 Personen
120 EUR Sondervorstellungen     

(bitte telefonisch anmelden) 
Sondervorstellungen können sowohl von Kindergärten und Grundschulen als auch für private Kinderfeiern gebucht werden. Wer will sich als Puppenspieler probieren?Wir suchen neue Mitspieler und Helfer.
Bei Interesse einfach melden!

nach oben